032017 – Handballprojekt des TSV Kuhardt in der Cohartis-Grundschule

Auch in diesem Jahr fand an der Cohartis-Grundschule das Handballprojekt des TSV Kuhardt statt. In diesem Rahmen besuchten Matthias Bentz und Markus Rieß vier Sportstunden der 1.Klasse, um den Schülern das Handballspiel näherzubringen.
Nachdem die Schüler zunächst spielerische Bewegungserfahrungen mit dem Ball machten, wurde in anschließenden Spielen und Übungen allmählich an den Schlagwurf herangeführt.
Dabei wurden auch erste Regeln eingeführt und taktische Erfahrungen gesammelt.
Es war schön zu beobachten, wie die Ertstklässler zunehmend mehr Sicherheit im Umgang mit dem Ball und der Sportart Handball bekamen.
Die 1.Klasse und ihre Lehrer bedanken sich ganz herzlich bei den beiden Trainern und dem TSV Kuhardt für die tollen Sportstunden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

022017 – Auslosung Gewinner – Kath. Öffentl. Bücherei St. Anna Kuhardt

In der Cohartis-Grundschule fand die Auslosung der Gewinner aus der Adventskalender-Aktion statt. Die Schüler der drei teilnehmenden Klassen berichteten der Büchereileiterin, dass sie viel Spaß bei der Geschichte mit dem Kugelgeist Sahil hatten und sie richtig spannend fanden. Die Bücherei hatte den Kindern diese Leseförderaktion zum 8. Mal zur Verfügung gestellt. Das Lösungswort Wunscherfüllung hatten alle gefunden und ihre Namensabschnitte abgegeben. Pro Klasse wurde ein Gewinner ermittelt. Andrea Sehringer zog aus den Namen der Erstklässler, die ebenfalls eine Dezembergeschichte von der Bücherei bekommen hatten, je einen Glücksboten, der dann den Gewinner für die jeweilige Klasse ziehen durfte.

Glückliche Gewinner eines 10 Euro Medien-Gutscheines wurden: Tyler Helm (2. Klasse), Aaron Arzer (3. Klasse) und Samantha Stephany (4. Klasse). Danach las Andrea Sehringer den Kindern aus dem Buch „Sockendisco mit Opa“ von Sabine Zett vor.

Die Bücherei ist dienstags von 16.00 bis 17.30 Uhr und mittwochs von 18.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

21.02.2017 – Schuleinschreibung – Kann-Kinder

Kinder, die in der Zeit zwischen dem 01. September 2017 und dem 31. Dezember 2017 das 6. Lebensjahr vollenden, können auf Antrag der Erziehungs- und Sorgeberechtigten vorzeitig in die Schule aufgenommen werden, wenn sie die für den Schulbesuch erforderliche geistige und körperliche Reife besitzen. Die Entscheidung trifft die zuständige Schulleiterin im Benehmen mit dem Schularzt. Die Anmeldung in der Grundschule Kuhardt erfolgt am 21. Februar 2017 von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr. Bitte bringen Sie zur Anmeldung Ihr Kind sowie die Geburts- oder Abstammungsurkunde mit.

gez. Schulleitung

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

15.01.2017 Teilnahme am Hallenfußballturnier

Am 15.Januar nahm die Schulmannschaft (Finn Stefani, Samed Daldamga, Tim Arnold, Pascal Dittmann, Fernando Schildknecht, Anastasia Saporito, Jeremy Helm, Antonio Bournozian, Jonathan Maier, Vitali Barchatow und Elias Mersy) am Hallenfußballturnier der „Kleinen“ Grundschulen im Kreis Germersheim in Maximiliansau teil. Leider lief es in diesem Jahr nicht so gut für uns. Wir mussten uns in fast jedem Spiel geschlagen geben und erreichten nur gegen Weingarten ein Unentschieden. Auch wenn es uns schwer fiel, versuchten wir uns mit dem Gedanken „Dabei sein ist alles“ zu trösten und werden im nächsten Jahr wieder hoch motiviert antreten. Ein herzliches Dankeschön geht an unsere Fahrer und mitgereisten Fans, vor allem aber an Sabrina Götz, die uns während des Turniers coachte und immer wieder versuchte aufzubauen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

19.01.2017 Judotag in der Cohartis-Grundschule Kuhardt

Am Donnerstag, den 19.01.17 bescherte der Trainer Gerhard Frey vom 1.Budoclub Zeiskam den Kindern unserer Schule einen sportlichen Vormittag. Jeweils 75 Minuten pro Klassenstufe wurden für die Werte des Judos reserviert. Beginnend mit dem Judogruß dienten die Spiele Begrüßung und Vogelscheuche dem Aufwärmen und nahmen den Kindern die Angst vor Berührungen. Das folgende Inselspiel übte Rücksichtnahme und Hilfsbereitschaft. Der Höhepunkt der Unterrichtsstunde waren die nun  folgenden Fall- und Abrollübungen auf der Matte, die bereits erste Techniken des Judos beinhalteten. Mit dem Cola-Fanta-Sprite-Spiel wurde die Stunde abgeschlossen. Der Tag bereitete allen Kindern sehr viel Spaß und nebenbei wurden auch noch die ersten Fachbegriffe des Judos eingeführt. Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle an Gerhard Frey, der seinen Vormittag für unsere Schüler zur Verfügung stellte.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

22.12.2016 – Schöne Weihnachten und alles Gute für 2017

Liebe Familien und Freunde der Cohartis-Grundschule Kuhardt,

zum Jahresende wünschen euch der Förderverein uind der Schulelternbeirat eine besinnliche und ruhige Zeit und einen guten Start ins Jahr 2016

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

02.12.2016 – Adventsbasteln und Nikolausgottesdienst

Am Freitag, 02.12., waren die Eltern aller Schulkinder ab 9.30 Uhr in die Grundschule eingeladen, um mit ihren Kindern zu basteln. Eingestimmt wurden die Mamas, Papas und sonstigen Besucher mit zwei Adventsliedern, die von allen Kindern der Grundschule vorgetragen wurden. Die 4. Klasse präsentierte sich zusätzlich mit dem Gedicht “Was Weihnachten ist”. Nach einer kurzen Begrüßung durch die Schulleiterin Susanne Schoch verteilten sich die Eltern und Kinder in die einzelnen Klassenräume, um von dem vielfältigen Bastelangebot Gebrauch zu machen. Es entstanden zarte Engelchen, Weihnachtskarten, Transparentpapier-Fensterbilder und weihnachliche Lichtertüten. Zwischendurch fanden alle Zeit für ein Gespräch bei Tee, Kaffee und reichlich gefüllten Plätzchentellern im weihnachtlich hergerichteten Mehrzweckraum.

Hier geht es zur Bildergalerie!

Am 06.12. machten sich alle Schülerinnen und Schüler wegen der Kälte und des Nebels dick eingepackt auf den Weg zur Christuskirche nach Rülzheim, um dort einen ökumenischen Nikolaus-Gottesdienst zu feiern. Frau Pfarrerin Ehrlich und die Religionslehrerin Heidi Schlinck hatten mit den Klassen 2-4 einen sehr abwechslungsreichen Gottesdienst vorbereitet. Sogar ein Bischofsgewand, eine Mitra und ein Bischofsstab waren auf dem Altar hergerichtet und wurden von den Kindern bestaunt. Die Drittklässler trugen zur Gestaltung mit einem Sprechstück “Nüsse knacken”, passend zum Nikolaustag, bei, die Zweitklässler sangen ein Lied, das uns lehrt, was man Gutes tun kann in der Adventszeit und die Viertklässler überraschten mit einer wenig bekannten Geschichte vom Bischof Nikolaus aus Myra. Untermalt wurde der Gottesdienst mit vielen Liedern, begleitet auf der Gitarre von Judith Liebel.

Hier geht es zur Bildergalerie!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

23.11.2016 – Entdeckertour durch die Sparkasse Kuhardt

Am Mittwoch, 23.11., war die 1. Klasse zu einem Entdeckerrundgang in die Sparkasse Kuhardt eingeladen. Die Kinder wurden sehr herzlich von Nadine Reiß und Nadine Hoffmann empfangen. Zuerst ging es in den Keller zu den Tresorräumen. Dort bekamen die SchülerInnen Geldrollen in die Hand gedrückt und durften schätzen, welche schwerer ist. Großes Erstaunen rief hervor, dass die doch so schweren Geldmünzenrollen weniger wert sind als ein leichtes Bündel Papiergeldscheine. Auch den Tresor mit den Schließfächern der Privatkunden durften die Kinder eigenhändig öffnen, hineinschauen und wieder schließen.

Im Erdgeschoss wurde dann noch einmal geschätzt: Die beiden Bankangestellten leerten eine Sparbüchse in eine Münzschublade aus und die Erstklässler sollten raten, wieviel Geld es ist. Es kamen sehr unterschiedliche Schätzungen aus den Mündern der Kinder! Natürlich wurde das Rätsel anschließend gelöst, die Münzen kamen in eine Sortiermaschine, fielen in die unterschiedlichen Geldsäckchen und oben ratterte das Zählwerk. Und tatsächlich: Einer der Erstklässler war ganz nahe dran mit seiner Schätzung.

Daraufhin schauten sich die kleinen Entdecker ganz genau die einzelnen Geldscheine an, entdeckten Besonderheiten und sortierten sie nach ihrem Wert. Wir Erwachsenen waren erstaunt, wie gut die Kinder die Geldscheine kannten. Frau Hoffmann führte danach auch noch vor, wie Geldscheine von einer Maschine gezählt werden und alle staunten über deren Schnelligkeit.

Zum Abschluss ging es noch in den Vorraum der Sparkasse. Dort wurde mit einer Karte Geld aus dem Geldautomaten geholt, Kontoauszüge ausgedruckt und Geld eingezahlt.

Hungrig fielen die Kinder hinterher über die Weckmänner und Trinkpäckchen her, die als Stärkung für den Heimweg angeboten wurden.

Die Erstklässler und ihre Lehrerin Susanne Schoch möchten sich auf diesem Weg noch einmal für die tolle Führung bedanken! Die Kinder haben viel Neues erfahren und hatten großen Spaß beim Entdecken!

Hier geht es zur Bildergalerie!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

19./20.11.2016 – Der Schulelternbeirat sagt Danke!

Am Wochenende des 19./20. November veranstaltete unser Blumenhaus Götz wieder eine Adventsausstellung. Bereits zum zweiten Mal durfte u.a. der Schulelternbeirat den Kuchenverkauf ausrichten. Auch in diesem Jahr dürfen sich unsere Kinder wieder über eine beachtliche Summe freuen. Deshalb möchten wir uns auf diesem Weg recht herzlich beim Blumenhaus Götz, den Bäckerinnen der verkauften Köstlichkeiten und deren Abnehmer bedanken. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien besinnliche Feiertage und einen Guten Rusch ins neue Jahr.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

27.10.2016 – Vorstellung der Jugendarbeit des Radsportverein Rülzheim

Am 27.10.2016 besuchte der Trainer des RSV Rülzheim, Thomas Wagner mit Jan Wagner und Felix Frank die Grundschule in Kuhardt. Zunächst stellte Thomas Wagner Jan und Felix vor und zeigte die Erfolge der beiden auf. Anschließend stellte er die Jugendarbeit des RSV Rülzheim vor. Ganz gespannt hörten alle zu, was der Radsport zu bieten hat.
Die Kinder waren total fasziniert, was Jan und Felix mit den Rädern alles machten. Slalom, Springen, Flasche aufheben und vieles mehr hatten sie nie so gesehen, Wahnsinn was zum Radfahren alles dazugehört. Anschließend durfte, wer mochte, mal auf einem Rennrad fahren.
Schon ein komisches Gefühl meinte der ein oder andere. Mit großem  Applaus wurden die 3 Sportler von den Kindern verabschiedet. Auch Frau Horn war von dem Vorgetragenen total begeistert. War doch Jan einer der ersten Schüler, den sie in der Grundschule in Kuhardt hatte. Schon toll, was aus den Kindern wird.

Weitere Informationen sind zu finden unter:
http://www.rsv-ruelzheim.de/bilder/besuch-in-der-grundschule-kuhardt/


Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert